Interreligiöse Herausforderung

Als Präsident des «Forums der Religionen Zug» darf ich für den 2. November um 19.30 Uhr eine «Interreligiöse Lichtfeier» mit vorbereiten. Sie findet in Zusammenarbeit mit der CityKircheZug statt in der Reformierten Kirche an der Alpenstrasse.Wir standen vor der Herausforderung einen christlichen Beitrag zu formulieren. Wir haben konkret die Bedeutung des Osterfeuers und der Osterkerze ausgewählt. Sie sind Symbole der zentralen christlichen Botschaft vom Neuen Leben aus der Auferstehung:

«Das zentrale christliche Fest ist Ostern.

Die zentrale christliche Gestalt ist Jesus von Nazareth. Er lebte die Liebe zu allen Menschen. Auch und gerade zu den Ausgestossenen seiner Zeit. Er sprach zu ihnen von der Hoffnung auf eine neue Welt Gottes. Die Machthaber der damaligen Welt betrachteten ihn als eine Bedrohung.

Sie töteten ihn am Kreuz, wie viele andere damals auch. Das hätte das Ende dieser Geschichte sein können – war es aber nicht…

Seine Freundinnen und Freunde erlebten ihn in neuer Gestalt. Diese Erfahrungen fassen sie zusammen im Satz: Er ist auferstanden! Ostern ist das Fest der Auferstehung. Osterglaube heisst für uns:

Alles Leben kommt von Gott! Sogar dort, wo wir es gar nicht mehr erwarten.
Jesus wirkt über seinen Tod hinaus Hoffnung für unsere Welt.
Symbole dafür sind Osterfeuer und Osterkerze.»

Unsere Partner/innen aus anderen Religionsgemeinschaften sprechen oft eine andere Muttersprache. Deshalb mussten wir unsere Kernbotschaft in klare, kurze Sätze giessen. Ich habe das als herausfordernde und läuternde Aufgabe empfunden.

Wie würden Sie diese Aufgabe für sich lösen? Was ist Ihre Glaubens-Kernaussage in kurzen, auch für Fremdsprachige verständlichen Sätzen?

Pfarreiblatt Zug Kolumne 10-45

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.